Home About me Kontakt/Impressum Mediakit/PR Follow me

Sonntag, 29. Juni 2014

{Review} Moschino Cheap and Chic Hippy Fizz

Hallöchen meine Lieben! :)

Vor kurzem habe ich einen neuen Duft von easy COSMETIC zum testen erhalten und diesen würde ich euch gerne vorstellen.
Bekommen habe ich von Moschino Cheap and Chic Hippy Fizz.
Hierbei handelt es sich um ein sehr sommerliches Parfum.




Preis & Inhalt
Der Preis beträgt für dieses Parfum um die 35 €. Enthalten sind 30 ml.



Design
Das gesamte Auftreten wurde fröhlich, auffällig, sommerlich und süß gehalten. Die Kartonumverpackung ist in einem schönen spritztigen Zitronengelb gefärbt und bunte Blumen erweitern dieses sommerliche Ansehen.
Auf der oberen Kante ziert eine silberne Logo-Aufschrift die Verpackung.



Das Flakon selbst ist ebenfalls sehr gewagt, anders und fröhlich gestaltet. Die Flakonform ist leicht unförmig, erinnert leicht an den Inhalt einer Lavalampe. Am Hals wurde das Außendesign wiederholt, weiteres wurde darauf eine herzförgmige weiße Blüte platziert.




Der "Kopf", sprich der Sprühkoft-Deckel, ist in einem Rosa gehalten und erinnert leicht an die Haare von Olive Oyl (Frau von Popeye). Wer nicht weiß, wer sie ist, kann HIER klicken. :)




Der Sprühkopf ist ebenfalls in einem Rosa gehalten, dieser ist aber farblich metallischer.




Duft
Der Geruch ist schwierig zu definieren. Leicht zitronig, fruchtig mit einem kleinen Hauch von süßlichen Blumen.
Es ist sehr frisch und unbeschwert. Enthält eine kleine zitronenminzige Würze.
Der Duft ist, passend zum Design,  ebenfalls sehr gewagt und speziell, äußerst gut durchdacht und zusammengestellt für einen Sommerduft.
Zudem hält es den ganzen Tag über ohne merklich nachzulassen.




Fazit
Ein sehr gewagtes, eigenes und herausstechendes Parfum. Dieser Sommerdurft ist sicherlich einzigartig und besonders. Frisch, fruchtig, leicht blumig, eben die perfekte Einstimmung auf Sonne, Sommer und Strand. Wäre das Parfüm für euch etwas?

Ach ja, bekommen habe ich auch gratis Gesichtspflege Pröbchen von Clarins. Ich mag die Produkte von Clarins sowieso immer sehr gerne, da sie sehr pflegend und angenehm auf der Haut sind.





Wünsche euch einen tollen Sonntag!




Samstag, 31. Mai 2014

MMM #25: Frühlingsgefühle

Hallöchen meine Lieben :3

Die heutige Schminkaktion ist von Steffi (Smoke & Diamonds) und Oli (Rock your Style). Ganz, ganz früher hab ich bei dieser Schminkaktion mitgemacht. Ich glaube, es war mein Candy Look. Darum, wird es langsam an der Zeit, dass ich hier wieder mitmache! :) An die Pinsel - fertig - los :D

Das Thema war/ist Frühlingsgefühle (die Schminkaktion dauert bis zum 2.6.14 an, beeilt euch, falls ihr mitmachen möchtet). Ich finde das Thema total süß, ursprünglich wollte ich was anderes machen, aber, das Licht war fast alle, da hab ich was schnelles Pinseln müssen.



Es ist nichts weltbewegendes, nur ein paar Blümchen :) Für die Blümchen habe ich keine Lidschatten verwendet, oder etwa doch? Ich hab keine Ahnung, was das ist, habe die Palette von Eulenspiegel benutzt. Wassermalfarben sind das bestimmt nicht, schätze ich mal :D

Auf jeden Fall, habe ich mir meine eigenen Farben zusammengemixt. Wie etwa dieses helle Zartrosa mit Weiß und Rot. Oder diese grünen Blätter mit Grün, Blau und Weiß.



Das übrige Augen Makeup ist sehr dezent gehalten worden, damit es nicht zu sehr von den Blumen ablenkt.



Auf den Lippen trage ich den wunderbaren Lippenstift von MAC in der Farbe "Up the Amp". Haaaa, ich wusste es, dass ich den mal brauchen würde :D




Dieses Bild gefällt mir sehr gut, nur, es ist so verschwommen. Tut Leid, tut Leid. Stellt euch das Bild einfach scharf vor :D Meine Kamera hat da wohl Feierabend gemacht. Kein Wunder, ich hab länger für das Fotografieren, als für das Schminken gebraucht.


Meine verwendeten Produkte:

  • MAC Paint Pot (Soft Ochre)
  • Too Faced Natural Eyes Palette (Heaven)
  • Essence Liquid Ink Eyeliner
  • MAC In Dimension 3D Mascara
  • Eulenspiegel Palette (Weiß, Rot, Blau, Grün, Gelb)




Ich hoffe, euch gefällt es :3

Bin schon auf das nächste Thema gespannt! Und ihr?









Freitag, 30. Mai 2014

[Nachgeschminkt] Sultry Purple Smokey Eye

Hallöchen meine Lieben :D

Nach einer langen, laaangen Pause, mache ich wieder bei Nachgeschminkt von Shades of Nature und Der Blasse Schimmer mit. Als ich mir das Video von Maya Mia angekuckt habe, dachte ich mir nur: "Hmm, so schwer sieht das nicht aus, ich versuche es mal". In einem Affentempo hab ich dann den Look auf meinem Auge gekleistert. 

Melisa, aka Butterfly Diamond, wollte mich abholen, damit wir mit Cain - ihren Shiba Inu Rüden - zur Hundeschule fahren. Ich sah auf die Uhr. "Verdammte *nerviger piepton*, schon so spät :O" Nur 15 Min. hatte ich Zeit, ein full face Makeup zu schminken. Challenge Accepted. 

Mit Primer, Foundation, Concealer und Puder war ich schnell fertig. Dann kamen die Augenbrauen und dann die Augen. Als meine Augen nur bis zur Hälfte geschminkt waren, klingelte mein Handy. "He Weib, willst du nun mit zur Hundeschule?" - frage sie mich. Schweren Herzens, hab ich Nein gesagt. Ich war nämlich schon so weit mit dem Look, da wollte ich ihn nicht abschminken.

Stressfrei ging es dann weiter, hab nen Lidstrich gezogen, etwas Mascara und falsche Wimpern aufgetragen. Fertig.



So sieht der fertige Look aus :)



Vor lauter schnell, schnell konnte ich die Lidschatten nicht richtig verblenden. Naja, da hab ich Pech gehabt, wieso teile ich meine Zeit nicht besser ein.

Das gesamte Gesicht:





Und noch eines, sorry Leute für die Bilderflut ^___^




Für die Lippen habe ich drei verschiedene Produkte benutzt. Zwei Lippenstifte von MAC (Crosswires und Faux), und danach einen Lipgloss von IsaDora (39 Pink Diamond).




Meine benutzten Produkte:

  • MAC Paint Pot (Soft Ochre)
  • Essence I <3 Rock Glossy Eye Pencil
  • Sleek Bad Girl Palette (Violett)
  • Sleek Original Palette (Violett und Schwarz)
  • Sleek Storm Palette (mattes helles Braun)
  • Sleek Candy Palette (schimmriges Weiß)
  • Shiseido Gel Eyeliner
  • MAC In Dimension 3D Mascara
  • Red Cherry Wimpern #43




Gefällt euch der Look? 
Wünsche euch einen schönen Tag!




Freitag, 23. Mai 2014

{YouTube Tutorial} Golden Peachy Smokey Eyes

Hallöchen meine Lieben, 

vor etwa einem Monat, habe ich mein drittes YouTube Video hochgeladen, aber es total vergessen zu bloggen :D Passieeeeert, ne? Es passiert vorallem, wenn man Ivana heißt.

Aussehen tut der besagte Look so:




Ich finde, es sieht sehr sommerlich und frisch aus. Gold geht bei mir immer xD Meistens trage ich nicht mal so oft brauntöne im Alltag, sondern immer nur goldene Töne. Da ist peach eine gesunde Abwechslung für mich.



Nun gut, da ist auch ein wenig Bordeaux Rot ins Spiel gekommen, aber, das macht nix. Es wärmt den Look noch zusätzlich auf.

So, jetzt zeige ich euch das gesamte Gesicht:



Nun etwas mehr extravagant :D


Auf den Lippen trage ich den Lippenstift "Please Me" von MAC.



Verwendete Produkte:
  • MAC Paint Pot (Soft Ochre)
  • Maybelline Color Tattoo - Bold Gold
  • Sleek Sangri La - Respect Palette
  • Catrice Eyebrow Lifter (Casablanca's Highlight)
  • Essence Liquid Ink Eyeliner
  • MAC In Dimension 3D Mascara


Und noch das Video :)




Ich hoffe, dass es euch gefällt :)) Über Kommentare und Abonnenten würde wich mich sehr freuen :3

Was wollt ihr als nächstes sehen? Ihr könnt mir gerne was vorschlagen! 




Wünsche euch einen wunderschönen Tag =)




Mittwoch, 21. Mai 2014

{DIY} Kurkuma (Curcuma, Tumeric) Gesichts Maske

Hallöchen meine Lieben :)

Sehr lang ist es schon her, dass ich einen Post geschrieben habe. Momentan hab ich leider nicht so viel Zeit zu bloggen. Aber, dennoch wollte ich euch ganz schnell (tippe es gerade in der Mittagspause ab und hab noch 15 Min. übrig) eine wunderbare Maske vorstellen. 




Gelbwurz, Curcuma/Kurkuma oder auch im englischen Tumeric ist ein gelbes Gewürz (ha ha, sag uns was neues, was nicht offensichtlich ist). :D 

Normalerweise wird es für das orientalische Kochen verwendet, aber in Indien wird es sehr oft als Hauptzutat in einer Gesichts Maske benutzt. 



Was sind meine Vorteile, wenn ich diese Maske benutze?

Diese Kurkuma Maske hat sehr viele Vorteile, sie hellt das Gesicht auf, mindert Pickelmale, Mitesser, dunkle Augenringe und macht sie geschmeidiger. Ich glaube auch, sie macht noch einiges für die Haut, wie Poren reduzieren. Muss ich noch mehr Googlen. Man sollte sie drei mal in der Woche mit 20 min Einwirkzeit benutzen. Wenn man gute Haut hat, kann man sie auch nur einmal pro Woche verwenden.



Zutaten:
3 Esslöffel Kurkuma
2 Esslöffel Reismehl
2 Esslöffel Joghurt
1/2 Esslöffel Honig

Einfach alles miteinander vermischen. Es sollte eine sehr pastige Konsistenz haben. Ach ja, wer eher zur trockenen Haut tendiert, sollte anstatt dem Joghurt lieber Olivenöl verwenden. Ich habe ölige Haut, darum benutze ich für meine Maske Joghurt :D 

Ich habe mein Kurkuma in einem normalen österreichischen Lebensmittelgeschäft (Merkur) gekauft. Gekostet hat es um die 3,50 €. Gibt es auch im Maxi Markt, Spar, Billa und sonst überall, wo es Kotanyi Gewürze gibt. Muss auch nicht von der speziellen Marke sein, aber, sie ist die bekannteste, schätze ich mal :) 

Das Reismehl habe ich auch im Merkur gekauft. Das war in der Diät/Gesund Abteilung, dort, wo die den Agavendicksaft, Ahornsirup und die Reiswaffeln haben :D Ehrlich gesagt, weiß ich nicht, wie die Abteilung genau heißt :D Ich schätze mal, Reismehl gibt es auch im Müller, bin mir aber nicht so sicher! Im Merkur hat es 2,99 € (500 g) gekostet, also, erschwinglich. Mit den 500 g kann man sich bestimmt die Maske ein Jahr lang zusammenmixen.

Die anderen zwei Sachen, habt ihr schon zuhause (bin so frei und behaupte es) :D 






Mjam, mjam, sieht sehr lecker aus, nicht? :D Das einzige, was ich unangenehm bei der Maske finde, ist der Geruch... Ich mag ihn einfach nicht :D Aber, 20 min sind schnell vorbei! Das halte ich schon aus :3 Wir sind ja schließlich keine Pussy's :D *hüstel*




Wie ihr sehen könnt, bin ich sehr sehr gelb im Gesicht. Könnte mich fast als ein Simpson ausgeben :D



Die Hände werden auch nicht verschont. 

Mein Tipp: Benutzt Gesichts Toner. Einfach Toner auf ein Wattepad geben, und über das Gesicht damit gehen. So entfernt ihr den Gelbstich. Ihr könnt natürlich auch ein Abschminktuch nehmen, funktioniert genau so super! :)



Muahaha, so dreckige Wattepads. Ich hab noch zwei Pads gebraucht ungefähr, bis alles gelbe vom Gesicht weg war.



Tada, danach sah ich fast wieder wie ein normaler Mensch aus. Rund um die Augen habe ich noch ein wenig vom Gelbstich, aber das macht nix. Ich war zu blind, hab es nicht im Spiegel gesehen.



Curcuma, das Wundergewürz :D

Meine Haut fühlte sich danach sooo zart und geschmeidig an. Ich habe bestimmt den halben Tag mein Gesicht angefasst :D Sollte man nicht, ich weiß, zwecks Bakterien und so :D Aber, oh mein Gott, mein Gesicht ist immer noch so weich *wieder das Gesicht antatsch* :3 Diese Maske werde ich bestimmt 2 mal wöchentlich anwenden. Ich habe zwar keine Pickel, aber, ich hab große Poren und Mitesser. Und, mein Gesicht ist immer dunkler als mein Körper, also ist es auch gut, dass die Maske aufhellt. Anscheinend geht damit auch die Gesichtsbehaarung zurück (der weiße Flaum). Bin in der Hinsicht noch sehr skeptisch. Werden die Härchen weggeätzt oder wie? :D 




Wollt ihr auch mal die Maske versuchen? :)
Einen schönen Tag noch =)



Samstag, 29. März 2014

{YouTube Tutorial} Natural Eyes with a hint of Spring

Hallöchen meine Lieben :3

YouTube Video Nummer zwei ist auch schon fertig. Habe mich nach den wünschen von euch gerichtet und heraus kam dann das :D Zudem hab ich jetzt auch ein neues Video-Bearbeitungsprogramm *yeeey*. Kein Movie Maker mehr, hat mir auch den letzten Nerv gekostet... Jetzt kann ich die Videos mit iMovie oder Final Cut Pro X bearbeiten. Kann die Videos nun professioneller und nach meinen Wünschen gestalten. 



Ein sehr simpler Look. Wenn es mal schnell gehen muss, und man Farbe ins Spiel bringen möchte, kann man das machen. Man könnte eine x beliebige Farbe hierfür nehmen. Ich hab mich für grün entscheiden... Weil, ja, die Sleek Garden of Eden Palette vor mir war xD Könnte es mir auch sehr gut mit Lavendel- oder Orange/Pfirsich-Tönen vorstellen. 



Das obere Augenlid habe ich neutral gehalten, damit es nicht zu sehr "In Your Face" ist :) Man kann natürlich auch nur einen Lidstrich ziehen und gut ist. Da ich persönlich Lidschatten liebe, musste ich mir etwas raufpinseln :D :D



Für die Lippen habe ich mich für Rosa mit Pfirsich Einschlag entschieden. Mit Rosa kann man nie falsch liegen :D



Wenn ich mir das Bild so ansehe, hätte ich doch lieber einen Lipliner benutzen sollen^^ Zuuuu spääääät :D It is, what it is.

Hier ist die Video Anleitung dazu:



Ich hoffe, dass es euch nun besser gefällt! Ist noch immer kein Voiceover darauf, aber das, mit dem Voiceover kommt noch. Ich muss nur noch ein gutes Mikrofon finden. 

Was möchtet ihr als nächstes von mir sehen? Bitte schreibt es mir :) Wollt ihr vielleicht noch einen Frühlings-Look? Oder lieber ganz etwas anderes? Lasst es mich einfach wissen ;)


Meine benutzten Produkte:

  • MAC Paint Pot (Soft Ochre)
  • UD Naked Basics Palette
  • Essence Liquid Ink Eyeliner
  • Sleek Garden of Eden Palette
  • MAC In Dimension 3D Mascara
  • Catrice Eyebrow Lifter ( wollte eigentlich NYX Jumbo Eye Pencil in Milk benutzen, fand es aber nicht :D )



Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Samstag!






Sonntag, 23. März 2014

Mein erstes YouTube Video ♡ Yellow and Purple Eyes

Hallöchen meine Lieben! =3

Ich habe was zu verkünden und zwar, ich werde (bez. versuche) jetzt mehr YouTube Videos zu drehen :) YouTube hat mich immer schon fasziniert. Ich wollte schon immer mal so ein Video drehen, und jetzt tat ich es. Vorher habe ich immer nach Ausreden gesucht - habe kein Ringlicht, habe kein Mikofon, hab kein Stativ, wo werde ich filmen? - aber jetzt hab ich es einfach getan. Ohne dem ganzen Zeug. 

Stimmt schon, die Beleuchtung im Video ist nicht gerade das größte, und mit einem Voiceover wäre es bestimmt besser gewesen. Aber das kommt noch alles :) 

Entschuldigt die Musik, sie ist ein wenig "heavy" und passt zu Schminktutorials eigentlich nicht dazu. Macht die Musik einfach aus und hört einen Track aus eurer Playlist :D Hab jetzt einen sehr guten Tipp bekommen, die Musik wird auf jeden Fall besser und ruhiger ;) Weniger "Aaaah, meine Ohren bluten", "Was ist denn das für ein Mist?", oder "Die Musik macht mich ja ganz aggressiv!!".

Es liegt ganz an euch, ob ihr sie hören möchtet oder nicht. Iiiiich hab euch vorgewarnt :P

Der besagte Look sieht übrigens so aus:



Etwas frisches für den Frühling :D



Diese tolle Kombination aus Gelb und Violett sehe ich nämlich ganz ganz selten. Sehr schade eigentlich, weil es einfach so toll zusammenpasst (finde ich). Und so kann man endlich eine Verwendung für seine gelben Lidschatten finden - falls man sowas überhaupt besitzt :D



Wer, so wie ich, Sleek Paletten sammelt, könnte eventuell noch die Sleek Curacao Palette besitzen. Da gibt es nämlich dieses sehr schöne Gelb. Sleek sollte viel viel öfter gelbe Töne rausbringen! Es ist so verdammt schwer, einen gut pigmentierten Gelb Ton zu finden. Sugarpill hat einen tollen gelben (Buttercupcake heißt er glaub ich), aber die sind auch so verdammt teuer :D



Merkwürdigerweise sieht es sehr tragbar aus! Sehr frisch und Frühlingshaft :)
Ach ja, ich sollte euch vllt. mal das Video zeigen. Hier ist das gute Stück.



Wegen der Musik sagte ich es euch bereits, einfach das Video stumm schalten^^ Wenn sie euch gefällt, was ich stark bezweifle, könnt ihr es natürlich auch anhören :D

Ich werde definitiv damit weitermachen, weil es mir sehr viel Spaß macht. Habt ihr irgendwelche Verbesserungsvorschläge? Das würde mir ungemein helfen :D

Edit:
Mist, hab fast vergessen, meine verwerdeten Produkte aufzuschreiben.


  • Zoeva Eyeshadow Fix (Pearl)
  • NYX Jumbo Eye Pencil (Milk)
  • Sleek Curacao Palette
  • Too Faced Natural Eye Palette
  • Sleek Ultra Mattes V2 Palette
  • Essence Liquid Ink Eyeliner
  • Catrice Eyebrow Lifter (Casablancas Highlight)
  • L'Oreal Miss Manga Mega Volume Mascara
  • MAC In Dimension 3D Mascara (Blackest Black)







Wünsche euch noch einen wunderschönen Tag :)


Freitag, 21. März 2014

Gewinnspielstopp und Info!

Hallo ihr Lieben!


Wir möchten euch gerne etwas mitteilen und zwar:
Aktuell wird unser Gewinnspiel gestoppt!
Warum? Wieso? Weshalb?
Dies hat viele Gründe, denn sowohl Ivey als auch ich haben konkrete Vorstellungen wie der Blog sich entwickeln soll. Wir haben Ziele und Wünsche, was unser Hobby betrifft. Da sich aber jede zu eine andere Thematik hingezogen fühlt und somit sich der Blog je nach dem anders verlagern würde, wird dies nun aktuell von uns ausdiskutiert. Denn wir wollen es passend für jeden handhaben.
Leider können wir ohne das Wissen über den Ausgang der Planungen das Gewinnspiel nicht beenden und auslosen.

Weiteres kommt noch ein Fakt dazu, der einiges verzögert.
Mein kleiner Welpe(5 Monate) hat sich gravierender verletzt und dies benötigt viel Aufmerksamkeit und Zeit. Somit verzögert sich vieles und die Prioritäten verschieben sich selbstverständlicherweise. 
Sobald der Kleine fitter ist, haben wir die Möglichkeit uns um den Blog weiterführend zu kümmern.

Natürlich werden alle aktuellen Teilnehmer bei änderung der Gewinnspielregelung nicht einfach fallen gelassen, sondern es wird eine Regelung gefunden, damit ihr eure Lose behaltet!


Wir hoffen ihr habt verständniss für unsere Situation!


Aller liebste Grüße

Liia&Ivey

Montag, 17. März 2014

{Eotd} St. Patricks Day Makeup

Hallöchen meine Lieben ;)

Da heute St. Patricks Day ist, habe ich mich grün geschminkt (ja nee^^). Ich finde, dass es nicht immer nude sein muss! Und da der Frühling gleich um die Ecke kommt, passen diese Farben total.


St. Patricks Day Makeup

Dieser Look Unterscheidet sich von meinem letzten St. Patricks Day Look. Dieser hier ist mehr soft und smokey, während der andere Look "hart" war. Wenn ihr den alten Look sehen wollt, klickt hier {St. Patricks Day Look}.


St. Patricks Day Makeup

Dieses Bild ist nicht ganz im Fokus (tut mir leid dafür :D). Aber von den anderen Fotos vom geschlossenen Auge, sieht das am normalsten aus.


St. Patricks Day Makeup

Haha, meine Haare :D Total durch den Wind. Auf den Lippen habe ich drei verschiedene Lippies benutzt. Es war MAC Faux, MAC Morange und MAC Viva Glam Nicki. 

Argh, und die blöde Foundation, ich dachte, dass ich wieder braun genug für sie wäre, da hab ich mich aber getäuscht. Es ist nämlich die Vichy Dermablend in der Farbe 30 Sand. Das nächste mal vermische ich sie mit der weißen Barry M Foundation... Ach Göttchen, und im Sommer ist sie mir zu hell... also die Vichy Foundation :D Und deshalb hab ich über 15 Foundations... Total nervig. Weil sich mein Gesicht gefühlte 300 Mal verfärbt im laufe des Jahres ^^ Bitte sagt mir, dass euch sowas auch passiert.


Meine verwendeten Produkte:

  • Sleek Garden Of Eden Palette (von der untersten Reihe alle Grüntöne)
  • Artdeco Dita Von Teese Eye Styler (#51)
  • MAC Paint Pot (Soft Ochre)
  • Catrice Eyebrow Highlighter
  • Loreal Manga Eyes Mascara (schwarz)
  • Essence Liquid Ink Eyeliner
Edit:


Mit Brille sah es auch nicht so schlecht aus :D



Ich hoffe euch gefällt es :) Heute auch grün unterwegs gewesen?



Dienstag, 4. März 2014

[Contest] Daily vs. Xtravaganz - Round 11 - Drama, Glitzer & Glamour

Hallöchen meine Lieben =3

Aaah, wieso bin ich bei allem viel zu spät... Den Look wollte ich eigentlich schon vor einer Woche schminken, aber ich vergesse leider immer darauf! Bei Miss von Xtravaganz gibt es regelmäßig Schminkaktionen, ein paar mal habe ich schon mitgemacht :)

Jetzt geht es um Drama, Glitzer & Glamour. Glitzer hatte ich leider keines, bez. ich war bei Liia daheim, und ich wusste nicht, wo sie ihren Glitzer hatte. Ich habe sogar um die 20 min gebraucht, um mal den Tixo zu finden (war alleine in ihrer Wohnung, konnte sie also nicht fragen - naja, ich hätte sie anrufen können^^). 

Hach, dann wurde es leider schon dunkel, kein natürliches Sonnenlicht mehr... Mist :D Aber glücklicherweise hat Liia eine Softbox (ich liebe dich dafür <3). Da ich sehr wenig Erfahrung mit so etwas habe, sind die Bilder ein wenig grell geworden. Ich hoffe, es stört euch nicht zu sehr :)


Leider habe ich ich bei Liia ihren Liquid Ink Eyeliner von Essence nicht gefunden, darum habe ich die Schnörkel mit Gel Liner gemacht. Es ist nicht so sauber wie mit dem Liquid Ink Liner, aber es kann sich durchaus sehen lassen glaube ich :)


Uuuund noch ein Bild :)



Meine verwendeten Produkte:

  • NYX Jumbo Eye Pencil (Milk)
  • Flomar Eyeshadow (Neon Orange)
  • Flomar Eyeshadow (White)
  • UD Naked 2 Palette (Blackout)
  • Catrice Gel Eyeliner (Schwarz)
  • Red Cherry Wimpern (Nummer weiß ich leider nicht mehr)
  • MAC 3D Mascara


Ich hoffe, euch gefällt der Look :)







Samstag, 1. März 2014

{Rezept} Low Carb Brot

Hallöchen meine Lieben!

Mal zur Abwechslung, zeige ich euch ein Low Carb Brot Rezept. Ich weiß nicht, wie ihr zu Brot steht, aber ich liebe das Zeug. Leider macht es auch dick... Ich suchte im Netz nach Alternativen und fand eine. 




Dieses Rezept geht superschnell und das Brot schmeckt ausgezeichnet! 


Zutaten:

300 g Magertopfen (Magerquark)
100 g Leinsamen (geschrotet)
100 g Haselnüsse (gerieben)
2 EL Mehl (ich habe Weizenvollkornmenl benutzt)
1 Pkg. Backpulver
8 Eier (Größe M)
5 EL Weizenkleie
1 TL Salz
Butter für die Form
und Sonnenblumenkerne

Tipp: 
Im dm-Drogeriemark könnt ihr gleich alles finden, was ihr für dieses Rezept braucht! Außer Eier, Butter und Quark^^



Zubereitung:

Zuerst habe ich den Ofen auf 150°C Umluft eingeschaltet. Danach habe ich eine Rührschüssel genommen, und alle nassen Zutaten miteinander vermischt (Topfen, Eier). Nach und nach habe ich einfach die trockenen Zutaten beigemengt. -Fertig. 

Der Ofen müsste inzwischen die Hitze erreicht haben. Meine Backform habe ich ordentlich mit Butter eingeschmiert und den Teig (der übrigens sehr flüssig ist, fast wie ein Kuchenteig) reingegeben. Das ganze noch 90 min backen und euer wunderbares Low Carb Brot ist fertig. :)

Man sollte das Brot übrigens im Kühlschrank aufbewahren, weil es hauptsächlich aus Eier besteht, darum ist es auch viel saftiger als normales Brot.

Mit Brunch und Gurken schmeckt mir das Brot am besten! :) Natürlich gibt es zehntausend andere Low Carb Variationen dieses Brot zu essen. 








Viel Spaß beim Nachbacken!


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...